Wie im Märchen:
Ihr traumhafter Urlaub im Weserbergland

Mehr erfahren

  1. Home
  2. Freizeit
  3. Weserbergland

Weserbergland entdecken

Hameln ist in Deutschlands berühmteste Mittelgebirgslandschaft eingebettet: das Weserbergland. In Teilen Niedersachsens, Nordrhein-Westfalens und Hessens gelegen, erwartet den Besucher eine traumhafte Kulisse mit grünen Landschaften, eindrucksvollen Bergen und dem einzigartigen Baustil der Weserrenaissance aus dem 16. und 17. Jahrhundert.

Entlang der Weser präsentiert sich das Weserbergland besonders für Radfahrer von seiner schönsten Seite. Beginnend in Hann. Münden führt die ADFC-Qualitätsroute Weser-Radweg Radfahrer vorbei an imposanten Bauwerken und märchenhaften Naturkulissen.

Ohnehin geht es buchstäblich märchenhaft zu im Weserbergland: Baron Münchhausen soll in Bodenwerder seine Lügengeschichten erzählt, Schneewittchen in Alfeld in den berüchtigten Apfel gebissen haben. Und dass der Rattenfänger im pittoresken Hameln sein Unwesen getrieben hat, wissen heute Kinder und Erwachsene auf der ganzen Welt.

Mystik und Mittelalterromantik versprühen auch die zahlreichen Burgen, Schlösser, Denkmäler und Wahrzeichen, die die Jahrhunderte dank liebevoller Restaurierung bestens überstanden haben. Besondere Highlights sind neben der Hamelner Altstadt zum Beispiel das Schloss Hämelschenburg und das Freilichtmuseum Detmold.

Schloss Hämelschenburg

In Emmerthal erwartet Sie eine der eindrucksvollsten Renaissanceanlagen Deutschlands: Das Schloss Hämelschenburg ist inklusive Rittergut, Wirtschaftsgebäuden, Kirche und Park vollständig erhalten. Noch heute wird die seit 1437 im Besitz der Familie von Klencke befindliche Anlage nachhaltig bewirtschaftet.

Im Anschluss an romantische Spaziergänge durch die Grünanlage und das altehrwürdige Gemäuer bietet sich eine Einkehr im Schlosscafé im Rittersaal oder im Café- und Biergarten an. Auf den Spuren der Vergangenheit wandeln derweil Besucher, die sich den etwa 50-minütigen Führungen durch das Anwesen anschließen.

Kirche Stift Fischbeck

Nur wenige Kilometer nordwestlich von Hameln erwartet Besucher ein über eintausend Jahre altes Highlight mittelalterlicher Baukunst. Die im Jahr 955 als freiweltliches Damenstift gegründete Anlage wird noch heute von einer christlichen Frauengemeinschaft bewirtschaftet. Highlights sind die im 12. Jahrhundert errichtete Stiftskirche und der berühmte Fischbecker Wandteppich.

Große Teile der imposanten Anlage sind frei begehbar, auch während Gebetszeiten und Gottesdiensten begrüßen die Kapitularinnen Besucher. Besondere Einblicke gewähren zudem Führungen über das Gelände: Orte wie die Krypta, Kreuzgang und Gärten sind ausschließlich Teilnehmenden dieser begleiteten Rundgänge zugänglich.

Märchen- und Wesersagenmuseum

Märchenbegeisterte und Historienfreunde werden im Deutschen Märchen- und Wesersagenmuseum in Bad Oeynhausen fündig. Umfangreiche Sammlungen zahlreicher Märchen, Illustrationen, Figuren und Raritäten dürfen hier von Museumsgästen durchstöbert werden. Nicht nur bei Fans der Gebrüder Grimm und Hans Christian Andersen gilt das Museum daher als Höhepunkt eines Weserberglandbesuchs.

Für Abwechslung sorgt das im Jahr 2019 mit dem Europäischen Märchenpreis ausgezeichnete Museum zudem mit Sonderausstellungen, die die Dauerausstellung im Erdgeschoss regelmäßig ergänzen. Ferner gehören Vorlesungen und Märchenerzählstunden sowie geführte Touren durch das Museum zum Repertoire.

FREILICHTMUSEUM DETMOLD UND UMGEBUNG

Am Rande des Teutoburger Walds erwartet Sie mit dem Freilichtmuseum Detmold Deutschlands größtes Museum dieser Art. Hautnah können Besucher auf 90 Hektar den Wandel des bäuerlichen Lebens vom 16. bis ins 20. Jahrhundert miterleben sowie alte Pflanzen und Tierarten bestaunen. Leben hauchen der Ausstellung zahlreiche traditionelle Handwerker und Kutscher mit Pferdewagen ein, die auf dem Gelände ihrem Tagwerk nachgehen.

Das Hermannsdenkmal, Deutschlands höchste Statue, befindet sich ebenfalls in der Nähe von Detmold. Als eines der meistbesuchten Denkmäler des Landes ist dieses Monument, das eindrucksvoll an die Schlacht vom Teutoburger Wald im Jahr 9 erinnert, absolutes Pflichtprogramm für jeden Besucher des Weserberglands.

IHR AUFENTHALT
im KLÜT HOTEL

Das Team des Klüt Hotels heißt Sie herzlich willkommen auf Hamelns Hausberg. Für Buchungen und weitere Anfragen sind wir jederzeit für Sie da.

Sie möchten ein Zimmer oder eine Suite buchen?

Book your stay in one of our Rooms or Suites

SIE MÖCHTEN EINES UNSERER ZIMMER ODER SUITEN BUCHEN?

In Kürze wird Ihnen an dieser Stelle ein Buchungssystem die Buchung erleichtern.

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

WIR FREUEN UNS

ÜBER EINE NACHRICHT

MIT IHRER ANFRAGE

IHRE KONTAKTDATEN